Berater für Berater

Ein Steuerberater ist ein Generalist, der ein Unternehmen in allen Steuerfragen berät. Aber auch er wird immer wieder auf komplexe Umsatzsteuerprobleme stoßen, die er mit seiner Routine nicht so einfach lösen kann. Und im tagtäglichen Beratungsgeschäft fehlt dann oft die nötige Zeit, um sich intensiv mit diesem Problem zu befassen.

Auch für Rechtsanwälte stellt sich immer wieder die Frage nach dem optimalen Umgang mit der Umsatzsteuer. Bei Immobilientransaktionen, Unternehmenskäufen oder Gesellschaftsverträgen ist oftmals ein Fachwissen gefragt, das entweder mühsam erlernt oder problemlos outgesourct werden kann.

Und Wirtschaftsprüfer konsultieren uns, um Umsatzsteuerrisiken in der Abschlussprüfung zu minimieren. Als erfahrene Spezialisten beurteilen wir hier das unternehmensinterne Umsatzsteuer-Kontrollsystem, prüfen stichprobenartig Beleg- und Buchnachweise und unterstützen Abschlussprüfer bei der Beurteilung komplexer Umsatzsteuersachverhalte.

Sie sehen: Es gibt viele Fälle, in denen eine kollegiale Beratung wirklich Sinn ergibt. Konsultieren Sie uns, um komplexe Umsatzsteuersachverhalte zu beurteilen. Wir beraten Sie und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung – bei vollem Mandatsschutz. Denn als Umsatzsteuerspezialisten wollen wir das Umsatzsteuerproblem Ihres Mandanten lösen; an der Übernahme Ihres Mandates sind wir nicht interessiert. Dies versichern wir Ihnen gerne auch schriftlich.